League of Legends X Yu-Gi-Oh!

Willst du Posten?

Möchtest du Beitragen? Erstelle ein Konto oder melde dich an!

  • Hallo!

    (Ja ich habe das vor dem Foren-Absturz schonmal gepostet)


    Kennt ihr das Kartenspiel "Yu-Gi-Oh!"? Wenn ja, könnte das hier für euch sehr interessant sein :D

    Wenn nicht, könnte es euch vielleicht trotzdem gefallen. Ich spiele gerne mit Freunden dieses Kartenspiel. (Vorzugsweise im Tabletop Simulator auf Steam, das ist einfach so praktisch und awesome :3) aber wir machen das ein wenig anders! :D Wir machen unsere eigenen Karten und stellen daraus unsere Decks zusammen.


    Gemacht wurden die Karten mit dem TCG-Maker.

    Ich zeige euch heute mal mein Deck im "Star Guardian"-Thema :3

    Das Deck spielt sich erstaunlich gut. Die Karten mögen teilweise recht potent wirken, aber es klappt ganz gut.

    Ich denke aber das dieses Deck stärker wäre als normale Vanilla-Yu-Gi-Oh!-Decks.


    Bevor ihr euch die League of Legends Karten anschauen könnt muss ich euch noch kurz mitteilen, dass wir bei unseren Custom-Decks etwas abgeänderte Regeln nutzen!

    So, und hier die Karten! :3

    (INFO: Die Karten sind in guter Auflösung. Wenn ihr über Mobiles Internet surft, besser nicht öffnen, könnten etwa 50MB Datenverkehr sein.)



    Extra-Deck (darauf kann immer zugegriffen werden)


    Gerne Feedback dazu :) Ja ich habe alle Karten selbst gebastelt.

    Gefällts euch? Das Zocken damit hat definitiv schon öfter viel Spaß gemacht.


    Wenn es nicht ganz durchkam: Das Deck basiert auf einem Wert. "Sternmarken"

    Diese erhält man durch: Sternwächter-Effekte (steht dann auch da) oder das "Lichttor" Welches eine wichtige Karte ist.

    Diese Sternmarken werden gesammelt und können für besonders gute Effekte genutzt werden oder um den "Seelengebundenen Sterndrachen" zu spielen. Je mehr Marken man hat, desto stärker ist diese Karte. Diese ist meistens Spielentscheidend. Man kann sie potenziell schon sehr früh ausspielen, ist aber dann relativ nutzlos.


    Das wars von mir :3
    Das war mein Kreativer Beitrag zum Donnerstag!

    -Pichu

  • Wow das ist ja total cool :huh:

    Ich hab die Yugioh Serie damals gesehen und fand die auch ganz nett. Das Kartenspiel hatte ich leider nie aber das sieht ja mal wirklich toll aus :D Vor allem sehr kreativ und die Effekte passen halt meistens wirklich genau auf das was ich mir vorgestellt hätte.


    Jetzt interessiert mich wie es sich damit spielt. :unsure:

    Aber sehr cool gemacht! :3

    Bitte nicht Fragen - Ja ich mag Baguette. Danke! :D

  • Nun dann stelle ich auch mal die von mir eingestellten Decks ein, die beim Foren-Crash ins Jenseits verschwunden sind.


    Ich habe mich bei den Regeln deutlich näher an die originalen Regeln von YuGiOh gehalten, sodass die Färbung der Karte beispielsweise tatsächlich auch den Kartentyp abbildet, den die Karte besitzt.


    Auch hier der Disclaimer an die Mobilfunknutzer. Die Bilder sind recht groß, daher solltet ihr sie nicht öffnen.


    Das erste Deck ist ein recht gradliniges Beatstrike-Deck, das über Zählmarken verschiedene Effekte erzeugt oder aufrecht erhält.


    Ich hoffe, euch gefällt meine kleine Auswahl. Vielleicht kommen ja noch weitere Kreative Köpfe in diese Diskussion.

    Mit freundlichen Grüßen:

    Amycos Cyrus


    Content Manager des Unterforums "Champion- & Skinkonzepte"

    Moderator

    MVP (Es können leider nur zwei Ränge angezeigt werden.)