[AskLolboards] Eure Meinung zu Furrys?

Willst du Posten?

Möchtest du Beitragen? Erstelle ein Konto oder melde dich an!

  • Ich mach dann einfach mal ein Thema auf.


    Von dem, was ich so mitbekomme, haben Furrys im Allgemeinen einen eher schlechten Ruf.

    Ich persönlich habe bisher eigentlich nur gute Erfahrungen mit diesen Leuten.


    Wie sieht es den bei den Mitgliedern des Forums aus, oder auch mit all den anderen Leuten hier :)

    Besuch mich doch auf TWITCH!

    League of Legends Suchti seit September 2011 und trotzdem nur Platin/Gold

    :concentrate:

  • Also ich kenne ein paar Leute, die sind durchaus chillig.


    Ich selbst würde mich auf der Furry-Skala als 2 oder 3 von 5 einordnen.

    Tendenz aber eher zur 2.


    Sich mit nem Felligen Charakter zu identifizieren kann ich gut nachvollziehen, mach ich selbst zumindest ein bisschen.


    Was mir immer wieder zu Ohren kam: Die Community scheint im allgemeinen sehr Welcoming und tolerant zu sein.


    Ich oute mich hier mal komplett:

    Ich bin:

    -Pro LGBTQ+

    -Für Gleichberechtigung

    -Stark gegen Rassismus

    -Stark gegen Sexismus

    (Ja, als ~Chemnitzer)


    Und das alles wird scheinbar stark repräsentiert in den meisten Furry Communitys. Außerdem gibt es eine coole Möglichkeit, sich Online ne Persönlichkeit zu bilden.


    Wenns darum geht Humanoide Tiere Attraktiv zu finden - joaa ist nicht so meins aber hab ich gar kein Problem damit. ^^


    Zusammengefasst: Gehöre nicht wirklich dazu, finds aber komplett fine.

    CptPICHU - BoL-Admin/Support / Community-Manager


    Telegram: CptPICHU

    Discord: CptPICHU#9999

    Oder per PN.

  • Ja man könnte wohl sagen ich gehöre irgendwie dazu, weil ich Videos davon gucke. Als Brony ist man ja quasi in der Unterkategorie, aber wie mit LGBTQ zu der ich theoretisch gehöre, da ich Bi bin. Ich fühle ich mich nicht dazugehörig.


    Find die das ganze aber schon ansprechend von der Idee her und na ja, animiertes finde ich auch heute noch wesentlich interessanter als Realfilme etc.

    Sowas wie Game of Thrones Haus of Cards oder was so alles im Trend lag, ging mir am Arsch vorbei, weil es als Realkram halt wirklich 0 Interesse bei mir auslöst.

    Besuch mich doch auf TWITCH!

    League of Legends Suchti seit September 2011 und trotzdem nur Platin/Gold

    :concentrate:

  • Persönlich kenne ich keine, aber meine Handhabung mit ihnen ist so wie bei fast allem: wenn sie mich nicht aktiv (-> von sich aus) stören/belästigen/von xy überzeugen wollen, dürfen sie machen, was sie wollen und ich hab kein Problem damit :catporo:

    :happy:

    Leidenschaftlicher Galio-Main, inkonstanter Konzepte-Schreiber, grundsätzlich verplant, DotA2-Prophet und Teilzeit-Depressiver... sucht euch eins aus! :D


    "Der Wert einer Existenz wird nicht an ihrem potentiell möglichen Aufstrich gemessen." -Bernd das Brot

  • Hab nicht einmal einen Plan, was Furrys sind.^^

    Die Google-Suche hilft zwar etwas, aber grundsätzlich finde ich wabert der Begriff zwischen "Was soll man dagegen haben?" und "Was zur Hölle soll denn das für ein Unsinn sein?"

    Da ich bei so einem schwammigen Begriff nicht einmal sagen kann, wen oder was ich da bewerten soll, lasse ich es ganz sein.

    Mit freundlichen Grüßen:

    Amycos Cyrus


    Content Manager des Unterforums "Champion- & Skinkonzepte"

    Moderator

    MVP (Es können leider nur zwei Ränge angezeigt werden.)

  • Furries in animes/spielen (Neeeeeko, lilliaaaaaaaa, yooooordles) entsprechen doch den außerirdischen in star trek & Co... letztendlich ist es doch so, dass die meisten furries die sympathischen, tragischen Protagonisten sind (raphthalia, Nanachi, etc.) , mit denen man gerne mitfiebert und mileidet ... und die man deswegen toll findet :wink1:

  • In dem speziellen Fall sogar Nein, weil dann wärst du ein Scaley.

    Aber generell auf das Grundprinzip bezogen: ja, eigentlich schon.

    :happy:

    Leidenschaftlicher Galio-Main, inkonstanter Konzepte-Schreiber, grundsätzlich verplant, DotA2-Prophet und Teilzeit-Depressiver... sucht euch eins aus! :D


    "Der Wert einer Existenz wird nicht an ihrem potentiell möglichen Aufstrich gemessen." -Bernd das Brot