[TGSG] Das mysteriöse Spiel

Willst du Posten?

Möchtest du Beitragen? Erstelle ein Konto oder melde dich an!

  • Frohen Start in die Woche ihr hoffentlich nicht abgesoffenen!


    Es ist ja immer wieder komisch, wenn man so in den Nachrichten hört, dass gerade gefühlt halb Deutschland eine Titanic-Gedenkveranstaltung hält und bei einem selbst die Sonne scheint. War auch die letzten Tage nicht wirklich anders, bisschen Regen, bisschen Wolken, aber kein Vergleich zu dem, was gerade in anderen Teilen der Welt abgeht. Na ja, jetzt bloß nicht den Kopf hängen, wie man immer so schön sagt, hab mir sagen lassen, dass das Wasser auch nicht gerade schmackhaft ist.


    Kommen wir damit zu einem schöneren Thema: zu mir ;)

    Es ist etwas ganz und gar absonderliches passiert: ich war heute bei einem Bewerbungsgespräch! Was ich ja immer wieder erstaunlich finde, ist meine Lösung gegen Nervosität (weil diese war heute morgen im Übermaß vorhanden): Auto fahren! Ich verstehe zwar den Mechanismus dahinter nicht so ganz, aber ich war einfach so viel entspannter am Steuer meines kleinen, süßen Toyotas und das hat sich dann auch bis zum Gespräch gecarriet. Das Gespräch war... nun, die Aufregung nicht wert. Kennt ihr das eigentlich auch so, dass man immer mit der Erwartung reingeht, dass man jetzt komplett über seinen Werdegang und seine Fähigkeiten ausgequetscht wird, fast schon wie bei einem Polizeiverhör (zumindest nach meiner Vorstellung, ich musste zum Glück noch an keinem teilnehmen^^) und es im Endeffekt nur eine kleine allgemeine Fragerunde und basically ein Hörbuch über die Firma und ihre Tätigkeiten ist? Gut, auf der anderen Seite: wann und wo sonst werde ich sonst in meinem Leben so einen Adrenalinspiegel haben? xD

    Das wirklich eklige an der Nummer war die Rückfahrt, weil blöd, wie ich nun mal bin, habe ich ohne nachzudenken mein Auto in der prallen Sonne geparkt, während dem Gespräch wurde dieses mal kurz zur Sauna umfunktioniert, sehr zu meinem Leidwesen, da nicht saunareif gekleidet, sondern in voller Montur mit Hemd, Hose und allem anderen. Ist ab sofort auch für 1350 RP kaufbar, ist allerdings nicht mein persönlicher Favorit, ich bleibe bei Pentakill INoKami.


    Die andere Attraktion, damit wir auch mal den Bogen zur Überschrift wieder herstellen, ist, wer hätte es gedacht bei dem Titel, ein neues... na ja, neu kann ich es nicht nennen, ich habe es nur viel zu lange aufgeschoben, Spiel, welches derzeit etwas viel von meiner Aufmerksamkeit beansprucht. Ich möchte euch hier mal einen Spielstand davon zeigen, meinen ersten, welchen ich nach gut 2 Stunden direkt wieder aufgeben konnte, weil blöder Anfängerfehler, welchen zu erklären zu viel Zeit benötigt. Warum nicht meinen aktuellen? Ebenfalls sehr lang zu erklärende Gründe, also begnügt euch mit meinem jämmerlichen Fehlschlag. Wem es bis hierher noch nicht aufgefallen ist: ich will mal noch nicht verraten, welches Spiel es ist, ihr müsst entweder anhand des beigelegten Screenshots erkennen und wir werden eine amüsierte, fachliche Diskussion führen können oder ihr kennt es einfach nicht und ich kichere diebisch, weil ich ja ein berüchtigter Fiesling bin. Also, liebes Fußvolk, belustigt mich:




    In diesem Sinne: Euer INoKami

    :happy:

    Leidenschaftlicher Galio-Main, inkonstanter Konzepte-Schreiber, grundsätzlich verplant, DotA2-Prophet und Teilzeit-Depressiver... sucht euch eins aus! :D


    "Der Wert einer Existenz wird nicht an ihrem potentiell möglichen Aufstrich gemessen." -Bernd das Brot